proHolz Masterclass 2018

Die proHolz Masterclass geht unter der Beteiligung des Instituts für Gebäudelehre dieses Jahr in ihre dritte Runde.

 

Wie bereits in den zwei vergangenen Jahren entwickeln Studierende der Architektur und Ingenieur Fakultäten der Universitäten Ljubljana und Zagreb in interdisziplinären Teams Projekte, die maßgeblich den Werkstoff Holz verwenden.

 

Das Projektgebiet liegt diesmal in der Region Bohinj in Slowenien, wo es an zeitgemäßer touristischer Infrastruktur fehlt. Die Studierenden werden sowohl Hotels an mehreren Standorten revitalisieren und neu planen, als auch die fehlenden Sportanlagen entwerfen. Zahlreiche Anleihen dafür bieten die traditionellen Holzbauten der Umgebung.

 

Betreut werden die Studierenden von Professoren ihrer jeweiligen Universität. Die Professoren Hans Gangoly, Vorstand des Instituts für Gebäudelehre, und Gerhard Schickhofer von der TU Graz unterstützen mit zusätzlichem Input.

 

Die Autoren der besten Beiträge erhalten im Sommer die Möglichkeit zu einem Praxisaufenthalt in Österreich.


Institut für Gebäudelehre
Technische Universität Graz

TU Graz

Sekretariat 
aufgrund der aktuellen COVID-19 Beschränkungen nur nach Voranmeldung

Mo – Fr 9.00 – 12.00
theuer@tugraz.at
T: +43(0)316/873-6291
F: +43(0)316/873-6297

Lessingstrasse 25/IV
A-8010 Graz
UID: ATU 574 77 929
Impressum
Datenschutzerklärung