Internationaler Sommerworkshop am Institut für Gebäudelehre

Das Institut für Gebäudelehre und das Institut für Städtebau der TU Graz organisieren in Kooperation mit dem Institut für Städtebau der TU Wien und den Architekturfakultäten der Universitäten Ljubljana, Zagreb und Split einen internationalen Sommerworkshop vom 3.-8. Juli in Graz.

 

An ausgesuchten Grundstücken in Graz wird mit dem Entwurf von architektonischen Großformen Stellung bezogen. Das kritische und utopische Potential des architektonischen Projekts wird genutzt, um aktuelle Bedingungen der Stadt zu kommentieren und über zukünftige Zustände nach zu denken.

 

Bewerbungsfrist ist der 15. Juni, mit Abgabe von Portfolio und Lebenslauf im Sekretariat des Instituts für Gebäudelehre oder in digitaler Form an eva.sollgruber@tugraz.at

Credits: 3 ECTS


Institut für Gebäudelehre
Technische Universität Graz

TU Graz

Sekretariat 
aufgrund der aktuellen COVID-19 Beschränkungen nur nach Voranmeldung

Mo – Fr 9.00 – 12.00
theuer@tugraz.at
T: +43(0)316/873-6291
F: +43(0)316/873-6297

Lessingstrasse 25/IV
A-8010 Graz
UID: ATU 574 77 929
Impressum
Datenschutzerklärung