5. Internationaler Hawa Student Award

Unter dem Titel „Alleine zusammen wohnen“ findet der diesjährige Förderpreis der Hawa Sliding Solution AG für Architektur-Studierende statt.

 

Aktuelle Studien zeigen: Vor allem im urbanen Raum wird sich die privat genutzte Wohnfläche künftig stark reduzieren. Vieles, was sich heute noch in den eigenen vier Wänden befindet, verlagert sich in gemeinschaftliche Bereiche. Subsumiert wird diese Entwicklung unter dem Begriff «Microliving».

 

Der «Hawa Student Award 2020» nimmt das Thema mit einem fiktiven Projekt auf dem Areal des Busbahnhofs in Zürich auf. Direkt über der Anlage sollen die Studierenden ein Gebäude mit 250 bis 300 Kleinwohnungen und gemeinsam genutzten Räumen entwerfen. Gesucht werden insbesondere intelligente Lösungen für die flexible räumliche Nutzung der maximal 35 Quadratmeter grossen Wohneinheiten.

 

Die Wettbewerbsbeiträge werden von einer renommierten Jury beurteilt und prämiert, der Professor Gangoly vom Institut für Gebäudelehre beisitzen wird.

 

Hawa Sliding Solutions stellt eine Preissumme von insgesamt 12.000 Schweizer Franken zur Verfügung.

 

Anmeldeschluss ist der 30. August 2019.

 

Weitere Informationen unter:

https://www.hawastudentaward.com/hawa-student-award

 


Institut für Gebäudelehre
Technische Universität Graz

TU Graz

Sekretariat 
aufgrund der aktuellen COVID-19 Beschränkungen nur nach Voranmeldung

Mo – Fr 9.00 – 12.00
theuer@tugraz.at
T: +43(0)316/873-6291
F: +43(0)316/873-6297

Lessingstrasse 25/IV
A-8010 Graz
UID: ATU 574 77 929
Impressum
Datenschutzerklärung