Daniel Oberthaler · Toni Oven · Benjamin Schnablegger


Bachelor Sommersemester 2016
Daniel Oberthaler · Toni Oven · Benjamin Schnablegger
Workshop 2
Sonja Frühwirth · Gernot Reisenhofer
Typology: Culture

Unsere Idee entstand bei dem Versuch, eine besondere Lichtstimmung, durch das Entfernen bzw. Ausklappen von Dreiecken, aus einer planaren Fläche, zu schaffen. In diesem Konzept funktionieren die Dreiecke gleichzeitig als Stützen der Dachkonstuktion, sowie als raumbildende Elemente.
Die Öffnungen wurden schematisch in einem Raster angeordnet und anschließend in ihrer Lage angepasst, um eine stimmige Raumaufteilung zu schaffen. Das Objekt soll in Cortenstahl ausgeführt werden. Durch die Kombination von Material und der Wechselwirkung von Licht und Schatten, entsteht ein spannendes Raumerlebnis.


Institut für Gebäudelehre
Technische Universität Graz

TU Graz

Sekretariat 
aufgrund der aktuellen COVID-19 Beschränkungen nur nach Voranmeldung

Mo – Fr 9.00 – 12.00
theuer@tugraz.at
T: +43(0)316/873-6291
F: +43(0)316/873-6297

Lessingstrasse 25/IV
A-8010 Graz
UID: ATU 574 77 929
Impressum
Datenschutzerklärung