Agnes Nagler



Master Sommersemester 2016
Agnes Nagler
Projektübung (Studio 1)
Hans Gangoly · Andreas Lechner
Typology: Culture

Als Grundstruktur wurden Rechteckige KLH-Rohre aneinander gereiht, welche einen Quader ergeben. Daraus wurden kugelförmige Hohlräume ausgeschnitten, welche die innere Raumstruktur bilden. Durch diese Boolesche Operation entsehen an der Fassade Rundbögen, welche Bezug auf das, später der selben Funktion, dienenden Malztennenwerk nehmen. Die sich aus dem Ausschnitt ergebenen Formen, werden an die denkmalgeschützen Gebäude, der Reininghausgründe angestellt. Der innere Bereich der Hecke, der zukünftige Central-Park, wird durch Bäume und Sträuche verwuchert um Schutz vom Umgebungslärm der Bauarbeiten zu bieten.


Institut für Gebäudelehre
Technische Universität Graz

TU Graz

Sekretariat 
aufgrund der aktuellen COVID-19 Beschränkungen nur nach Voranmeldung

Mo – Fr 9.00 – 12.00
theuer@tugraz.at
T: +43(0)316/873-6291
F: +43(0)316/873-6297

Lessingstrasse 25/IV
A-8010 Graz
UID: ATU 574 77 929
Impressum
Datenschutzerklärung