Workshop 1 • Die Collage




Wintersemester 2019/20
Workshop 1
Eva Sollgruber
Typology: Analysis

Die Collage bezeichnet eine Technik der bildenden Kunst, der sich die Architektur seit Anfang des 20. Jahrhunderts immer wieder bedient hat und die in den letzten Jahren wieder vermehrt Interesse findet. In der Darstellung von neuen Bedeutungszusammenhängen wohnt dieser Art der Bildproduktion ein kritisches Potential inne um über Architektur zu spekulieren und diese zu kommentieren; als Darstellungstechnik in Form der (Bild)Montage ist sie ein Werkzeug um Architektur abseits von Hochglanzvisionen zu präsentieren. Seit jeher ist das Medium „Bild“ für die Vermittlung von architektonischen Konzepten und Entwürfen wesentlich und die Collage eine mögliche Ausdrucksform. Der Workshop bietet die Gelegenheit Einblicke in das Handwerk der Collage zu bekommen und diese Methode für die eigene Entwurfsproduktion und -präsentation zu nutzen.

 

Kursanmeldung: Dienstag, 01.10.2019, 09:00 Uhr

 

Bild: © Victoria and Albert Museum


Institut für Gebäudelehre
Technische Universität Graz

TU Graz

Sekretariat 
aufgrund der aktuellen COVID-19 Beschränkungen nur nach Voranmeldung

Mo – Fr 9.00 – 12.00
theuer@tugraz.at
T: +43(0)316/873-6291
F: +43(0)316/873-6297

Lessingstrasse 25/IV
A-8010 Graz
UID: ATU 574 77 929
Impressum
Datenschutzerklärung