Entwerfen Master (Studio 2) • Mixed-Use Multi-Form

Wintersemester 2022/23
Entwerfen Master (Studio 2)
Andreas Lechner · Elisabeth Koller
Typology: Hybrid

Dieses Masterstudio widmet sich Gewerbe- und Einzelhandelsimmobilien, wie sie in den letzten Jahrzehnten bundesweit auf der grünen Wiese errichtet wurden. 

Wir werden fünf typische Liegenschaften in Teams bearbeiten und Umbauszenarien entwerfen, die den durchwegs monofunktionalen Gebäudebeständen mit stärker kreislaufwirtschaftlichen Ansätzen begegnen. Dafür werden wir Räume, Nutzungen und Aufenthaltsqualitäten in den Innen- und Außenbereichen mit unterschiedlichen architektonischen Strategien vervielfältigen und in Richtung positiverer Energie-, Lebenszyklus- und Sozialbilanzen denken.

Die Entwürfe werden auf strategischen Mischungen aus verschiedenen Eingriffen basieren – Umbau, Teilabbruch, Stapelung, Neubau und Überlagerung – und werden Potenziale zur Aktivitäts- und Attraktivitätssteigerung dieser Liegenschaften aufzeigen. Auch wenn nicht übersehen werden darf, dass viele dieser stereotypen Bebauungen versiegelte Hypotheken verfehlter Raum- und Gemeindeplanungen darstellen (und zumeist nur Abbruch, Recycling und Renaturierung sinnvoll erscheinen), wollen wir dennoch Möglichkeiten zur umfassenden Weiterentwicklung dieser Zweckbauten mit Parkplätzen ausloten.

Denn die eine oder andere Liegenschaft könnte durch architektonische Expertise – d.h. durch technologisches, soziales und ästhetisches ‚Upcycling‘ – nicht nur ihren Lebenszyklus verlängern, sondern auch zu einer tatsächlich nachhaltigen, d.h. identitätsstiftenden Bereicherung des kommunalen Lebens ihrer Standort-Gemeinde werden.

 

Programmvorstellung: Mittwoch, 27.09.2022, ab 9:00 im HSI (Rechbauerstraße 12, Tiefparterre)

Kursanmeldung: Donnerstag, 28.09.2022, 15:00 – 28.09.2022, 23:59