Red and Blue • Einsatzzentrum Steiermark

Studienjahr 2014/15
Mario Keusch
Masterarbeit
Hans Gangoly
Typology: Civic

Was wäre, wenn die „Hauptquartiere”, die Hauptorganisationsstrukturen von Feuerwehr, Polizei und Rotem Kreuz in einem Komplex, an einem geographischen Ort in Form eines Einsatzzentrums gebündelt wären? Diese Fragestellung stand am Beginn der vorliegenden Masterarbeit. Wie könnte ein solches Zentrum aussehen, welche Potentiale stecken darin, welche Probleme treten dabei auf und welche Synergien könnten bei einem solchen Komplex entstehen? Kann ein solches Projekt in der jetzigen Zeit überhaupt realisiert werden oder ist es eher als Denkanstoß für die Zukunft zu sehen?  In der vorliegenden Arbeit werden organisatorische Strukturen, Aufgaben und der geschichtliche Wandel der drei Einsatzorganisationen beleuchtet. Aus bestehender Infrastruktur, Gesprächen mit Mitarbeiter/innen und thematisch ähnlichen Wettbewerben werden Informationen für ein künftiges gemeinsames Einsatzzentrum gesammelt. Aus den Erkenntnissen werden mögliche Potentiale und Synergien erarbeitet, welche in einem Entwurf für Graz auf ihr Zutreffen überprüft werden.


Institut für Gebäudelehre
Technische Universität Graz

TU Graz

Sekretariat 
aufgrund der aktuellen COVID-19 Beschränkungen nur nach Voranmeldung

Mo – Fr 9.00 – 12.00
theuer@tugraz.at
T: +43(0)316/873-6291
F: +43(0)316/873-6297

Lessingstrasse 25/IV
A-8010 Graz
UID: ATU 574 77 929
Impressum
Datenschutzerklärung