Forum Schiffslände • Baukultureller Impuls für Gmunden



Studienjahr 2019/20
Georg Scherrer
Masterarbeit
Andreas Lechner
Typology: Hybrid

Die vorliegende Masterarbeit beginnt mit einem Rückblick in die Vergangenheit Gmundens und einer tiefergehenden Analyse von Bauwerken, die im Zuge der „Sommerfrische“ entstanden sind. Die Traunseestadt wurde aufgrund des steigenden Wohlstands und der fortschrittlichen Großhotels an der Esplanade zu einem anerkannten Reiseziel.

Seit der Großteil dieser Hotels nicht mehr in Betrieb ist, herrscht ein struktureller Mangel an Hotelbetten. Aus diesem Grund wurden seit Jahrzehnten Versuche unternommen, die Hotelerie an der Schiffslände wiederzubeleben. Zur Verdeutlichung werden zwei Projekte der Vergangenheit aufgezeigt und ihr Scheitern erläutert. Nach Jahren des Stillstands erwarb die Stadt die Liegenschaften Anfang 2017 zurück, um selbst einen Versuch zu unternehmen.

Diese Ausgangssituation stellt Grund zum Handeln und Anlass für diese Arbeit dar. Die durchgeführte Analyse des Kontexts ist als Basis esentiell. Die ausgearbeiteten Parameter werden für die Entwicklung eines städtebaulichen Rahmenplans herangezogen. Darauf aufbauend folgt ein städtebaulicher Entwurf, der sich der regionalen Bautradition bedient und dem Ortsbild verpflichtet fühlt.

Den Abschluss bildet die Ausarbeitung des identitätsstiftenden Objekts „Forum Schiffslände“. Das multifunktionale Gebäude bietet den Bewohnern die Nutzung eines Hallenbads, einer Sauna und eines Cafés. Des Weiteren befinden sich in den Obergeschossen Werkstätten, Ateliers und Veranstaltungsräume, die im Zuge der „Europäischen Kulturhauptstadt 2024“ für die „Salzkammergut Architecture Week“, „School of Arts & Crafts“ und „Landluft University“ genutzt werden.


Institut für Gebäudelehre
Technische Universität Graz

TU Graz

Sekretariat 
aufgrund der aktuellen COVID-19 Beschränkungen nur nach Voranmeldung

Mo – Fr 9.00 – 12.00
theuer@tugraz.at
T: +43(0)316/873-6291
F: +43(0)316/873-6297

Lessingstrasse 25/IV
A-8010 Graz
UID: ATU 574 77 929
Impressum
Datenschutzerklärung