Ein Hotel im Wandel. • Revitalisierung eines Hotels am Klopeinersee




Studienjahr 2019/20
Anna Müller
Masterarbeit
Andreas Lechner
Typology: Civic

Die Masterarbeit befasst sich mit der Revitalisierung eines ehemaligen Hotels. Ausgehend vom Umbau des Hotelgebäudes, wird ein umfassendes Konzept zur Integration diverser Nutzungen erarbeitet, das durch öffentliche Funktionen auch zur Belebung der Umgebung beitragen soll. Der Sommertourismus soll gefördert und eine ganzjährige Nutzung generiert werden.
Der Theorieteil behandelt die Auseinandersetzung mit der Hoteltypologie, die historische Entwicklung des Tourismus sowie die Zukunftschancen der Branche. Eine eingehende Analyse des Bestandes, des Bauplatzes, des Ortes, sowie seiner Geschichte resultieren schließlich in einen Entwurf. Auf theoretische Entwurfsansätze, die einen sensiblen und nachhaltigen Umgang mit der Bausubstanz, den Materialien und der Umgebung propagieren, wird eingegangen.
Ziel ist es, das Hotel zukunftstauglich zu machen und gleichzeitig seinen charmanten, ortstypischen Charakter zu bewahren.


Institut für Gebäudelehre
Technische Universität Graz

TU Graz

Sekretariat 
aufgrund der aktuellen COVID-19 Beschränkungen nur nach Voranmeldung

Mo – Fr 9.00 – 12.00
theuer@tugraz.at
T: +43(0)316/873-6291
F: +43(0)316/873-6297

Lessingstrasse 25/IV
A-8010 Graz
UID: ATU 574 77 929
Impressum
Datenschutzerklärung