CENTRAAL BEHEER RELOADED


Studienjahr 2019/20
Andrea Pekovic
Masterarbeit
Andreas Lechner
Typology: Hybrid

Centraal Beheer, das bekannteste strukturalistische Gebäude der Niederlande, steht seit sechs Jahren leer. Es wurde Ende der 60er Jahre für ein Versicherungsunternehmen in Auftrag gegeben, welches 2013 nach mehr als 40 Jahren auszog. Die Gründe dafür waren einerseits Platzmangel, andererseits sah man aber auch keine Möglichkeit die bestehende Struktur an die aktuellen Bedürfnisse und Standards anzupassen. Es gab einige Versuche, das Gebäude wiederzuverwenden (Schule, Wohngebäude, …), aber bisher wurde keiner der Pläne umgesetzt. Aufgrund seiner erstklassigen Lage und seiner historischen Bedeutung, muss dringend eine Lösung für das verlassene Gebäude gefunden werden. Das Gebäude ist derzeit als „eines der charakteristischsten Gebäude des 20. Jahrhunderts“(1) im UNESCO-Weltkulturerbe eingetragen. In drei Jahren würde das Gebäude die 50-Jahres Marke erreichen und würde somit unter Denkmalschutz gestellt werden. In diesem Fall bleibt Centraal Beheer ein halb verfallenes Museum.

Die Masterarbeit ist in drei Teile gegliedert. Der erste Teil ist die historische Analyse der Ereignisse vor und während des Strukturalismus als Bewegung, der zweite Teil ist die Analyse von Hertzberger, seinen Bauprinzipien und Projekten, welche schließlich zum Centraal Beheer und zur Betrachtung des früheren Zustandes des Gebäudes führen.Der dritte Teil beinhaltet meine Sicht auf das Gebäude, meine Interventionen und ein neues Raumprogramm. Ziel war es, das Gebäude und seine aktuellen Kapazitäten zu beurteilen und dabei die heute deutlich höheren Qualitätsstandards zu berücksichtigen. Darüber hinaus wird das Ausmaß der Polyvalenz von Centraal Beheer in Frage gestellt und ob das ursprüngliche Design überhaupt polyvalent ist.


Institut für Gebäudelehre
Technische Universität Graz

TU Graz

Sekretariat 
aufgrund der aktuellen COVID-19 Beschränkungen nur nach Voranmeldung

Mo – Fr 9.00 – 12.00
theuer@tugraz.at
T: +43(0)316/873-6291
F: +43(0)316/873-6297

Lessingstrasse 25/IV
A-8010 Graz
UID: ATU 574 77 929
Impressum
Datenschutzerklärung