Am See • Ein Fischwirt für Arnfels

Studienjahr 2016/17
Helena Schirnhofer
Masterarbeit
Uli Tischler
Typology: Recreation

Im Rahmen dieser Masterarbeit wird eine im Zentrum der drei Gemeinden Arnfels, Oberhaag und St. Johann im Saggautal liegende große Maisfläche, die bis zum Zweiten Weltkrieg ein Teich war, wieder in diesen umgewandelt. Des Weiteren wird am Nordufer dieses wiedereingelassenen Teiches ein Fischwirt entstehen, welcher die im Teich gezüchteten Karpfen weiterverarbeitet. Dieser Schritt der Rückwandlung in einen Teich spiegelt den letzten Schritt im Veränderungsprozess der Landschaft der Steiermark wider: Während die Landschaft zuerst von Bäuerinnen und Bauern kultiviert wurde, gewann ab Mitte des 20. Jahrhunderts der touristische Aspekt zunehmend an Bedeutung. In den letzten Jahrzehnten wandelte sich die Landschaft vom touristischen Aktivitätsraum zum Genussraum, in dem das Genießen der Landschaft und deren Produkte im Vordergrund steht. Die in dieser Masterarbeit erfolgende landschaftliche Veränderung bringt sowohl ökologische und wirtschaftliche als auch gesellschaftliche und touristische Vorteile mit sich. Durch die Karpfenzucht im Teich nimmt nicht nur die Artenvielfalt der gesamten Region zu, sondern wird auch der Tourismus belebt, der Arbeitsplätze für die Bewohner der Umgebung schafft. Mit der zunehmenden touristischen Auslastung geht auch eine ganzjährig vielfältige Freizeitnutzung des Sees einher, an der alle drei Gemeinden teilhaben können. Das stärkt auch das gesellschaftliche Miteinander dieser drei Ortschaften. Durch den Teich und den an dessen Ufer angesiedelten Fischwirt erfährt die gesamte Region somit einen Aufschwung.


Institut für Gebäudelehre
Technische Universität Graz

TU Graz

Sekretariat 
aufgrund der aktuellen COVID-19 Beschränkungen nur nach Voranmeldung

Mo – Fr 9.00 – 12.00
theuer@tugraz.at
T: +43(0)316/873-6291
F: +43(0)316/873-6297

Lessingstrasse 25/IV
A-8010 Graz
UID: ATU 574 77 929
Impressum
Datenschutzerklärung