Workshop 1 • Spielplatz Parkplatz

Wintersemester 2014/15
Workshop 1
Sarah Posch
Typology: Recreation

Die designHalle am Lazarettgütel ist Hauptveranstaltungsort des Designmonats. Sie befindet sich in einer Zone der Stadt, die maßgeblich durch unstrukturierte Bebauungsformen geprägt ist und wo aufgrund mangelnder Infrastrukturen und hoher Verkehrsbelastung ein qualitätsleerer Raum entstanden ist. Nur an einem Tag des Jahres findet sich eine beachtliche Masse an Menschen ein – zur alljährlichen Eröffnung des Designfestivals. Vonseiten der CIS besteht seit jeher der Wunsch, den Vorplatz der Halle zumindest für die Zeit der Veranstaltung zu einem anziehenden Aufenthaltsraum umzugestalten.

 

Im Rahmen der Lehrveranstaltung geht es darum, herauszufinden, welcher gestalterischer Qualitäten es bedarf, um Publikum dorthin zu locken und wie es gelingen kann, dem Ort räumliche Fassung zu geben. In Folge werden programmatische Ideen für die temporäre Nutzung entwickelt. Die Entwürfe sollen schließlich über eine Materialität verfügen, die für zusätzliche Aufmerksamkeit sorgt, um dem Charakter der Veranstaltung als Designfestival gerecht zu werden.

 

Abb.: Caspar David Friedrich: Das Große Gehege (Ostra-Gehege) bei Dresden, um 1832


Institut für Gebäudelehre
Technische Universität Graz

TU Graz

Sekretariat 
Mo – Fr 9.00 – 12.00
sandra.lueking@TUGraz.at
T: +43(0)316/873-6291
F: +43(0)316/873-6297

Lessingstrasse 25/IV
A-8010 Graz
UID: ATU 574 77 929