Hunter Douglas Award für Alexander Gebetsroither

Wir freuen uns mit Alexander Gebetsroither, ehemaliger Studienassistent bei uns am Institut, über den Gewinn des Hunter Douglas Awards von der Archiprix Foundation. Aus 385 eingereichten Projekten wurde seine herausragende Masterarbeit „I-710/I-105 #more than infrastructure“ schließlich mit einem von acht Preisen ausgezeichnet.

 

Der Archiprix International ist ein zweijährig abgehaltener Wettbewerb, bei dem die weltweit besten ArchitektInnen, StädtebauerInnen und LanschaftsarchitektInnen der neuesten Generation mit ihren Abschlussarbeiten präsentieren. Eine internationale unabhängige Jury wählt die besten Arbeiten aus und nominiert diese. Das übergeordnete Ziel der Preisverleihung ist es, außerordentlich begabten und talentierten DesignerInnen einen guten Einstieg in die Berufswelt zu ermöglichen.

 

Die Masterarbeit wurde von Andreas Lechner am Institut für Gebäudelehre betreut.

 


Institut für Gebäudelehre
Technische Universität Graz

TU Graz

Sekretariat 
Mo – Fr 9.00 – 12.00
sandra.lueking@TUGraz.at
T: +43(0)316/873-6291
F: +43(0)316/873-6297

Lessingstrasse 25/IV
A-8010 Graz
UID: ATU 574 77 929