Naš Dom • Parlamentsgebäude für Bosnien & Herzegowina



Studienjahr 2014/15
Tobias Gruber
Masterarbeit
Andreas Lechner
Typology: Civic

Die Dynamik der Bevölkerungsproteste im Frühjahr 2014 – auch als „Bosnischer Frühling“ bezeichnet – motivierte vorliegende Arbeit zu einer grundsätzlichen Untersuchung der vielschichtigen bosnischen Vergangenheit unter historischen, staats- und gesellschaftstheoretischen sowie philosophischen Aspekten. Mit der Frage nach einer repräsentativen Demokratie wird die zweifache und damit immer auch politische Funktion von Architektur – Zeichen und Medium, Darstellung und Darstellungsrahmen nicht nur im politischen Kontext eines Parlamentsgebäudes deutlich. Im Rahmen des architektonischen Projekts – ein Parlamentsgebäude für Bosnien Herzegowina – ist sie eine Utopie.


Institut für Gebäudelehre
Technische Universität Graz

TU Graz

Sekretariat 
Mo – Fr 9.00 – 12.00
sandra.lueking@TUGraz.at
T: +43(0)316/873-6291
F: +43(0)316/873-6297

Lessingstrasse 25/IV
A-8010 Graz
UID: ATU 574 77 929